Corsica Ferries & Sardinia Ferries

Mit der Fähre sind die beiden schönsten Inseln des Mittelmeeres nur einige Stunden entfernt ... Planen Sie einen Urlaub nach Korsika oder Sardinien? Oder warum nicht gleich auf beide Inseln? Zur modernen Flotte der Privatreederei gehören das Flaggschiff Mega Smeralda, fünf Schnellfähren der Mega Express-Klasse, die bis zu 29 Knoten schnell fahren, zwei klassische Cruise Ferrries, zwei bis zu 37 Knoten schnelle Hochgeschwindigkeitsfähren sowie zwei als Corsica Shuttle zwischen Livorno und Bastia eingesetzte Fähren. Corsica Ferries beschäftigt in der Hochsaison bis zu 1100 Mitarbeiter.

Fahrtgebiete und Routen

Westliches Mittelmeer
Nizza-Ajaccio
Nizza-Ile Rousse
Nizza-Bastia
Nizza-Calvi
Toulon-Ajaccio
Toulon-Bastia
Toulon-Ile Rousse
Toulon-Porto Torres
Nizza-Golfo Aranci mit Zwischenstopp in Porto Vecchio
Livorno-Bastia
Savona-Bastia
Savona-Ile Rousse
Savona-Calvi
Livorno-Golfo Aranci
Piombino-Portoferraio

Informationen

Gründungsjahr: 1968
Firmensitz: Bastia/Korsika
Anzahl der Schiffe: 12
Verkehrsaufkommen 2012: 3,2 Mio. Passagiere

Vertretung in Deutschland

Corsica & Sardinia Ferries GmbH
www.corsicaferries.com