DFDS

Als eines der führenden Unternehmen im Markt der Nachtfähren Nordeuropas betreibt DFDS sieben Passagierrouten in der Nordsee und Ostsee. Die dänische Reederei bringt mit einer Flotte von 63 Schiffen jährlich rund 4 Millionen Personen in Schottland, England, Frankreich, Holland, Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schweden und Litauen sicher ans Ziel.

Fahrtgebiete und Routen

Nordsee
Amsterdam (Ijmuiden) - Newcastle
Dünkirchen - Dover
Calais - Dover

Ostsee
Kiel - Klaipeda
Kopenhagen - Oslo
Stockholm (Kapellskär)-Tallinn (Paldiski)
Karlshamn - Klaipeda

Informationen

Gründungsjahr: 1866
Firmensitz: Kopenhagen
Anzahl der Schiffe: 55
Verkehrsaufkommen 2010: 4,3 Mio. Passagiere

Vertretung in Deutschland

DFDS (Deutschland) GmbH
www.dfds.de