Grandi Navi Veloci

Grandi Navi Veloci ist eine der ersten italienischen Schifffahrtsgesellschaften, die sich mit Küstenschifffahrt und Passagierbeförderung auf dem Mittelmeer befassten. Die jetzige Gesellschaft wurde 1992 gegründet und ihr erstes Schiff, die MS Majestic, lief 1993 vom Stapel. Mit ihren Strecken verbindet GNV Sardinien, Sizilien, Spanien, Frankreich, Tunesien und Marokko.

Fahrtgebiete und Routen

Westliches Mittelmeer
Genua-Barcelona
Barcelona - Tanger
Genua-Porto Torres (saisonal)
Genua-Palermo
Civitavecchia-Palermo
Sete - Tanger
Sete - Nador
Neapel - Palermo
Genua-Tanger
Civitavecchia - Termini Imerese
Genua-Tunis
Civitavecchia-Tunis
Palermo-Tunis

Östliches Mittelmeer
Bari-Durres

Informationen

Gründungsjahr: 1992
Firmensitz: Genua
Anzahl der Schiffe: 10
Verkehrsaufkommen:          

Vertretung in Deutschland

Voigt Seereisen-Agentur GmbH
www.seereisen-agentur.de