Weiße Flotte

Seit über 50 Jahren betreibt die Weiße Flotte mit Sitz in Stralsund zusammen mit ihrem Tochterunternehmen Reederei Hiddensee den Ausflugs- und Fährverkehr in Mecklenburg-Vorpommern. Mit modernen Fahrgastschiffen vom Typ „Boddenkreuzer“, einer Frachtfähre sowie schnellen Wassertaxis wird die Insel Hiddensee ganzjährig von Schaprode (Rügen) aus sowie im Sommerhalbjahr zusätzlich von Stralsund, Wiek und Zingst aus angefahren. Für den Fährverkehr in Warnemünde (Hohe Düne), Wittower Fähre (Rügen) und Stahlbrode-Glewitz (Rügen) werden neuwertige oder modernisierte Personen-/Fahrzeugfähren eingesetzt. Ein großes Hafenrundfahrtprogramm in Stralsund rundet das Angebot ab. 

Fahrtgebiete und Routen

Ostsee
Hafenrundfahrten Stralsund
Stralsund - Altefähr
Stahlbrode - Glewitz
Zingst - Neuendorf - Vitte - Kloster
Barth - Neuendorf - Vitte - Kloster
Wittower Fähre
Warnemünde - Hohe Düne
Schaprode - Neuendorf - Vitte - Kloster
Wiek - Vitte
Lauterbach - Gager
Stralsund - Neuendorf - Vitte - Kloster

Informationen

Gründungsjahr: 1957
Firmensitz: Stralsund
Anzahl der Schiffe: 14
Verkehrsaufkommen 2010: 3.3 Mio. Passagiere
920.000 Kfz

Vertretung in Deutschland

Weiße Flotte GmbH
www.weisse-flotte.de